Aktuelles – Seite 3 – Langeneicke

Bericht von der Generalversammlung der Kameradschaft ehem. Soldaten Langeneicke-Ermsinghausen

Am Sonntag, 10. Februar 2019 um 18.00 Uhr fand die ordentliche Generalversammlung der Kameradschaft ehem. Soldaten Langeneicke-Ermsinghausen auf dem Westfalensaal Gasthof Meyer statt.

40 Kameraden nahmen an der Versammlung teil.

Nach den Regularien wurde eine Datenschutzklausel als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und den Schutz von personenbezogenen Daten in die Vereinssatzung aufgenommen. Die Aufnahme wurde einstimmig durch die Versammlung beschlossen.

Als neues Vereinsmitglied konnte Heiner Hövelbrinks aus Rüthen aufgenommen werden.
Als neue Kassenprüfen fungieren Guido Marr und Alexander Pusch.

Als Mitgliedsjubilare erhielten Guido Marr (25 Jahre), Burkhard Schöberle (40 Jahre) und Dieter Marr (50 Jahre) einen Vereinsorden. Aus den Händen des Kreisvorsitzenden Eckhard Schulze-Dasbeck erhielt Thomas Bertelsmeier den Kreisorden für 7 jährige Vorstandsarbeit (Oberstadjutant).

Nach der Verlesung der Termine 2019 wurde beschlossen, dass der Verein Mitglied im Dorfverein W.i.L. wird.
Die Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge ergab einen Betrag von 280 EUR.

Im Anschluss hielt Herr Willi Mues aus Erwitte einen außerst interessanten Vortrag über die letzten Tage des 2. Weltkrieges in unserer Region. Hierzu berichtete er aus seinem Buch „Der große Kessel – Das Ende des 2. Weltkrieges zwischen Ruhr und Lippe“
Quelle: Geseker Zeitung, Hans Furmann v. 13.02.2019

 

Einladung zur Generalversammlung der Kameradschaft ehem. Soldaten Langeneicke-Ermsinghausen

GV 2019 Kameradschaft

Am Sonntag, 10.02.2019, 18.00 Uhr findet die ordentliche Generalversammlung der Kameradschaft ehemaliger Soldaten Langeneicke-Ermsinghausen im Westfalensaal Gasthof Meyer statt.

Nach den Regularien um 19.30 Uhr wird Herr Willi Mues, Erwitte über „Den großen Kessel – das Ende des 2. Weltkrieges in unserer Region“ erzählen.
Zu diesem Vortrag sind auch recht herzlich Nichtmitglieder eingeladen.

Die heilige Messe für die Lebenden und Verstorbenen Kameraden findet am Vortag, Samstag, 09.02.2019, 18.30 Uhr in der St. Barbara Kirche, Langeneicke statt.

 

Bericht von der Generalversammlung des Schützenvereins am 12.01.2019

Zur Generalversammlung am 12.01.2019 konnte Oberst Franz Westermann 194 Schützenbrueder im Westfalensaal Meyer begrüssen. Neu im Verein wurden Jens Schäfer, Gabriel Wagner, Timon Langenberg, Jannik Sperke, Jannis Kahr, Hagen Salmen und Stephano Salveri aufgenommen.
Nach den Regularien wie dem Rechenschaftsbericht, dem Jahresrückblick, dem Protokoll der letzten Generalversammlung und dem Kassenbericht wurden auch die Termine für das Schützenjahr 2019 bekanntgegeben.
Die wichtigsten Termine neben dem jährlichen Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 29.06. bis 01.07. gefeiert wird, sind u.a. der Langeneicker Jungschützentag am 11. Mai, die Jubelfeste in Störmede und Bad Westernkotten und das Schützenfest in Ermsinghausen.
Die diesjährige Offizierswahl erbrachte folgendes Ergebnis:
Königsadjutant: Andreas Romberg
Fahne 1. Kompanie: Franz-Josef Lauks, Franz-Josef Jathe, Michael Kolaritsch
Oberleutnant: Thomas Dresbur
Fahne 2. Kompanie: Michael Wesling, Bernd Blomenroehr, Thomas Brandenburg
Leutnant: Jan Schoeberle
Fahne 3. Kompanie: Lukas Harrenkamp, Oskar Davids, Alexander Kahr
Feldwebel: Robin Sonntag
Zum Kassenprüfer wurde Joschi Meyer gewählt.
Den Schützenvogel für das diesjährige Schützenfest ersteigerte sich Eberhard Sonntag für 1.100,- Euro.

Zu den Fotos der Generalversammlung gelangt ihr über den nachfolgenden Link.

https://schuetzenverein-langeneicke.de/twg24/index.php?twg_album=2_Versammlungen%2F9h_Generalversammlung+2019