Happy Marching Band überreicht 500 EUR Scheck an Dorfgemeinschaft Ermsinghausen – Langeneicke

Seit mehr als 15 Jahren spielt die Happy Marching Band aus Langeneicke unter der Leitung von Klaus Blomenröhr an Heiligabend an verschiedenen Plätzen in den Dörfern Ermsinghausen und Langeneicke Weihnachtsmusik.

Dabei wird in jedem Jahr bei den begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern für einen guten Zweck gesammelt.

In diesem Jahr kommt in Absprache mit Ortsvorsteher Werner Lohn und Kulturringchef Dirk Kahr die Dorfgemeinschaft Ermsinghausen in den Genuss des Spendenschecks über 500 Euro.

„Wir wollen damit in Ermsinghausen eine Sitzbank aufstellen und unser kleines aber feines Dorf für Einwohner und Besucher noch etwas attraktiver gestalten“, freut sich Jens Volmer, der den Scheck stellvertretend für die Ermsinghäuser von Klaus Blomenröhr und Guido Marr von der Happy Marching Band in Beisein der wachsenden Dorfjugend in Empfang nahm.