Olli Heiermann ist neuer Schützenkönig – Langeneicke

Mit dem 325zigsten Schuss hat sich heute kurz vor 14 Uhr Oliver Heiermann zum neuen König von Langeneicke gemacht.

Mit dem 19ten Schuss sicherte sich Michael Schänker das Fass, Matthias Sprink traf mit dem 26ten Schuss den Apfel, das Zepter schoss mit dem 34ten Schuss Henrik Marr. Danach dauerte es ziemlich lange, bis Kai Kleegraf mit dem 170ten Schuss die Krone aus dem Kasten schoss.
Nach einer Schiesspause wegen Munitionsmangel und zu heißem Gewehr gab es viele Schützen, die sich das Gewehr in die Hand gaben.

Nach einem spannenden Vogelschiessen konnte er mit einem gezielten Treffer die Reste von der Vogelstange befreien.

Bilder vom Vogelschiessen findet Ihr hier…