Notices – Seite 2 – Langeneicke

Traumstunde erweitert Angebot

Die Traumstunde von Ingeborg Drockner erweitert Ihr Angebot in den Räumen, Markusstrasse 2, Geseke.
Neben progressiver Muskel-Entspannung für Kinder und Erwachsene, wird auch jetzt Klangmassage angeboten.
Weitere Informationen und Kurstermine auf den Seiten der Traumstunde unter www.traumstunde.info

Anhänger mit Zeit für mich

Informationsabend der Sekundarschule

Geseke. Die Sekundarschule Geseke lädt am Donnerstag, 28. Januar, die Eltern aller Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen zu einem Informationsabend ein. In der neuen Mensa des Schulzentrums West beantworten Schulleiterin Susanne Bahry und ihr Kollegium dann ab 19 Uhr konkrete Fragen und geben einen Einblick in das Lernen an der Sekundarschule. Der Abend soll den Eltern dabei helfen eine Entscheidung zu treffen, wenn bald der Schulwechsel des Kindes ansteht.

Quelle: Stadt Geseke

Stofftraum bietet neue Nähkurse an

Störmede. Der Stofftraum in Störmede (Schluitskamp) bietet neue Nähkurse im ersten Halbjahr 2016 an. Im Angebot sind sechs Kurse mit jeweils 6 Terminelogo_n, sowie 2 Wochenendkurse und ein Ferienkurs. Ganz neu im Programm ist ein Kurs für Kinder, der jeweils dienstags und donnertags von 15.00 – 18.00 Uhr stattfindet, bei dem die Kinder das Nähen unter fachkundiger Anleitung lernen können.
Weitere Info’s auf der Internetseite des Stofftraums unter www.stofftraum-geseke.de

Quelle: Stofftraum Geseke

 

Karnevalsball

Ehringhausen. Der TUS48 Ehringhausen veranstaltet am Samstag, den 06.02.2016 einen großen Karnevalsball im Jakobussaal in der Linde Ehringhausen (am Bahnhof) . Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr – Kosten 8 EUR.

Quelle: www.ehringhausen.de

Neujahrsempfang der Stadt Geseke

Geseke.

as Jahr Revue passieren lassen und gleichzeitig ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger mit der Ehrennadel der Stadt Geseke auszeichnen, das möchte die Stadt Geseke bei dem Neujahrsempfang am 31. Januar 2016. Bürgermeister Dr. Remco van der Velden lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Geseke ganz herzlich zum Neujahrsempfang der Stadt ein, der erstmalig am letzten Sonntag im Januar stattfindet.

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden: „2015 war ein sehr ereignisreiches Jahr, dass die Stadt dank vieler Engagierter Bürgerinnen und Bürger in allen Bereichen gut bewältigen konnte. Mit einem Glas Sekt möchten wir uns an diesem Morgen für ihre Einsatzbereitschaft bedanken. Gleichzeitig werden zehn Mitbürgerinnen und Mitbürger für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel der Stadt Geseke ausgezeichnet.“

Das Bläserquartett „Hellweg Blech“, bestehend aus den jungen Musiktalenten Alexander Haneke und Jan Stephan aus Geseke, Konrad Sümmermann aus Soest und Niklas Wehmeier aus Salzkotten wird für den musikalischen Rahmen des Neujahrsempfangs sorgen.

Die Veranstaltung im großen Festsaal des Gymnasiums Antonianum beginnt um 11.00 Uhr am 31. Januar 2016.
Einlass ist um 10.00 Uhr.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

 Quelle: www.geseke.de

30.11.15 – Erhöhte Leberwerte

Aus der Vortragsreihe „Gesundheitsversorgung in Geseke – Information und Prävention“ veranstaltet
die Stadt Geseke & Geseker Wirtschafts-Netzwerk e.V. & Hospital zum Hl. Geist Geseke im „Alten Rathaus“ in Geseke am
30. November 2015 ab 19 Uhr
einen Vortrag über die Problematik bei erhöhten Leberwerten. Der Eintritt ist kostenfrei.